E-Transporter Leasing
So funktioniert das Leasing bei KARABAG.

Was ist E-Transporter-Leasing?

Vor der Anschaffung eines neuen E-Transporters muss die Frage beantwortet werden, wie das Fahrzeug finanziert werden soll. Verschiedene Möglichkeiten stehen dir dafür zur Verfügung: Neben der sofortigen Barzahlung vor Abholung gehört das Leasing zu den mit am häufigsten genutzten Optionen. Das Leasen eines E-Transporters erscheint oft als eine attraktive Alternative zum Kauf. Doch was genau bedeutet Leasing?

Leasing entspricht dem aktuellen Trend „Nutzen statt Besitzen“. Beim Leasing überlässt KARABAG bzw. die Leasing-Bank dir (dem Leasingnehmer) das Fahrzeug für einen bestimmten Zeitraum zur Nutzung. Für diese Nutzung zahlst du monatlich einen vereinbarten Betrag, die Leasingrate. So geht der geleaste Fiat E-Ducato oder E-Scudo dabei nicht in deinen Besitz über, sondern du gibst ihn nach Ablauf der vereinbarten Leasinglaufzeit wieder an KARABAG zurück. Da wir jedoch die Leasingrate immer mit einem niedrigen Restwert kalkulieren, macht es oftmals für dich als Leasingnehmer sogar Sinn, das Fahrzeug direkt abzukaufen und zu übernehmen.

Vorteile beim E-Transporter-Leasing

Gerade für Unternehmer ergeben sich beim E-Transporter Leasing einige Vorteile, die hier kurz erklärt werden:

  1. Feste monatliche Raten
    Beim Abschluss eines Leasingvertrages wird eine feste monatliche Leasingrate über die komplette Laufzeit vereinbart. Dadurch ist es dir möglich, deine Kosten genau zu kalkulieren. Die anfangs festgelegte und vereinbarte Rate bleibt über die gesamte Vertragslaufzeit gleich und wird nicht geändert, egal ob zwischenzeitlich die Zinsen oder die Inflationsrate steigen, oder sich deine Bonitätsbeurteilung ändert.
  2. Flexible Laufzeiten
    Je nach Deinen Bedürfnissen kann der Leasingvertrag über eine bestimmte Laufzeit abgeschlossen werden. In den meisten Fällen wird eine Laufzeiten von 36 oder 48 Monaten vereinbart. Auch die Fahrleistung über die gesamte Vertragsdauer kann individuell festgelegt werden – dank Restwertleasing können wir dir hier in der Regel sogar ein unbegrenztes Kilometer-Budget anbieten. Unser Verkaufsteam berät dich gerne zum Thema Elektro-Transporter Leasing.
  3. Immer das neuste Modell
    Da die Laufzeiten eines Leasingvertrages nur wenige Jahre betragen, bist du stets in einem aktuellen Modell von Fiat unterwegs. Du kannst dir also sicher sein, ein mit modernster Technologie ausgestattetes Modell zu besitzen. Also maximaler Komfort, Sicherheit und die besten Verbrauchswerte.
  4. Keine teuren Reparaturen
    Da geleaste Transporter in der Regel Neufahrzeuge sind, sind teure Reparaturen aufgrund von Abnutzung nicht zu befürchten. Außerdem kannst du bei uns parallel zum Leasingvertrag die KARABAG Wartungspakete abschließen. Dadurch werden alle Kosten, die durch Inspektionen und Verschleiß entstehen, abgedeckt. So ist dir auch in beim Unterhalt des Fahrzeuges eine größtmögliche Planungssicherheit gegeben.
  5. Steuerliche Vorteile
    Steuerlich kannst du die Kosten für das Leasing, also die Leasingrate, natürlich genauso absetzen wie einen eventuellen Kaufpreis. Dabei musst du den E-Transporter aber nicht erst über mehrere Jahre abschreiben, sondern kannst die Kosten geltend machen, sobald sie anfallen.

Lohnt sich ein Leasing der E-Transporter für dich?

Leasing rentiert sich für dich als Unternehmer, wenn du das Fahrzeug beruflich nutzt. Dann können die Leasingraten als Betriebsausgaben direkt vom Gewinn abgezogen werden. Wenn du also eine Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung anfertigen musst, profitierst du steuerlich vom E-Transporter-Leasing.

Bei einem Kauf können die Raten bei einer Finanzierung nicht steuerlich geltend gemacht werden, sondern nur die Zinsen. Beim Leasing dagegen können die tatsächlichen Raten abgesetzt werden, solange wie der Vertrag gilt. Daher kommt Leasing generell häufig bei hochpreisigen Produkten wie eben Fahrzeugen oder Maschinen zum Einsatz, die sich abnutzen oder schnell veralten. Ein kompletter Kauf, ob nun bar oder über eine Finanzierung in Raten, wäre betriebswirtschaftlich in den meisten Fällen ungünstiger. Hier kann dein Steuerberater nachrechnen, was sich unterm Strich mehr lohnt.

    E-Transporter Leasing-Angebote

    Mit unseren Fiat Scudo Leasing Angeboten wirst du ganz bestimmt fündig. Mit unseren Finanzierungs- und Leasingmöglichkeiten hast maximale Flexibilität. Du bist dir nicht sicher, welcher Scudo der richtige für dich ist? Du möchtest ein persönliches Angebot von unseren Experten? Dann melde dich ganz einfach bei uns!

    So funktioniert das E-Transporter-Leasing bei KARABAG

    Das Leasing von E-Transportern bei KARABAG ist unkompliziert und funktioniert sogar online, so dass du dazu nicht mal einen unserer Standorte in Hamburg besuchen musst. Über diese Schritte kommst du zu deinem elektrischen Wunsch-Transporter.

    1. Kontaktiere KARABAG über das Kontaktformular oder per Telefon. Sicher hast du noch Fragen zu den einzelnen Modellen oder der Konfiguration deines zukünftigen Transportes. Das qualifizierte Verkaufspersonal berät dich nicht nur bei technischen Details, sondern beantwortet auch alle Fragen zum E-Transporter-Leasing.
    2. Du erhältst ein individuelles Angebot, welches deine Wünsche berücksichtigt. Der Leasingvertrag wird dir per Post oder E-Mail zugesendet. Nimm dir die Zeit, den Vertrag in Ruhe zu lesen und alle Punkte noch einmal zu überprüfen. Wenn es keine Fragen mehr gibt, kannst du den Vertrag unterschreiben und an KARABAG zurücksenden.
    3. Unsere Kolleginnen und Kollegen bei KARABAG kümmern sich um die Arbeit mit den Behörden. Sie übernehmen die Zulassung, die Beschaffung der Kennzeichen und die Montage der Kennzeichen. Du kannst dich in Ruhe um dein Geschäft kümmern.
    4. Dein neuer Elektro-Transporter steht kurz darauf in einem der KARABAG-Standorte in Hamburg zur Abholung bereit. Selbstverständlich gibt es auch einen deutschlandweiten Bringservice, falls dir eine persönliche Abholung nicht möglich ist.
    Zum Seitenanfang