anhänger­kupplungen

Für Fiat Wohnmobile und Transporter

Anhängerkupplungen für Fiat Wohnmobile und Transporter

Du fährst mit deinem Fiat Wohnmobil in den Urlaub und eigentlich hast du mit deinem Zuhause auf vier Rädern alles dabei. Doch wo bleibt das geliebte Motorrad oder die Vespa für den Italien Urlaub?

Du ziehst um und brauchst mehr Platz zum Transport deiner Möbel oder du nutzt deinen Transporter für die Arbeit und brauchst Flexibilität? 

Mit einer Anhängerkupplung hältst du dir jederzeit die Option für mehr Stauraum offen, denn du kannst quasi jeden Anhänger für alle Zwecke jederzeit an dein Fahrzeug hängen – ob für Umzugskartons, Werkzeug, Material oder eben dein Motorrad. Unsere Experten bei Karabag beraten dich und finden mit dir gemeinsam die beste Lösung für Fiat Transporter und Wohnmobile.

Termin zum Nachrüsten einer Anhängerkupplung jetzt online anfragen

Frage jetzt hier deinen Wunschtermin für das Nachrüsten einer Anhängerkupplung in deinem Fiat Transporter oder Wohnmobil in einer unserer KARABAG-Werkstätten in Hamburg an. Wähle dazu einfach den für dich nächstgelegenen Karabag-Standort und den Wunschtermin aus und gib deine Kontaktdaten an. Wir rufen dich dann schnellstens zurück, um den Termin zu bestätigen.

Möchtest du einen kurzfristigen Termin, ruf uns bitte direkt an: 040 548878 284

Datenschutz *

Anhängerkupplungen bei Karabag

Unsere Experten beraten dich nicht nur bei der Wahl der richtigen und passenden Anhängerkupplung für dein Fiat Wohnmobil und Transporter, sondern verbauen diese auch fachgerecht an deinem Fahrzeug.

Dabei setzen wir bei Karabag auf Systeme von Sawiko/AL-KO und Westfalia.

Anhängerkupplung nachrüsten: Welche ist die richtige?

Je nach Bauweise deines Fiat Transporters oder Wohnmobils hast du die Wahl zwischen verschiedenen Modellen von Anhängerkupplungen. Wichtig ist hier der sogenannte D-Wert und das zulässige Gesamtgewicht sowie die Anhängelast deines Fiat Wohnmobils oder Transporters.

Auch die Stützlast ist ein wichtiger Wert, wenn es um Anhängerkupplungen geht. Die Stützlast gibt das Maximalgewicht vor, mit dem deine Anhängerkupplung von oben belastet werden darf. Dabei muss aber auch eine minimale Stützlast, zum Beispiel bei Leerfahrten, eingehalten werden, die mindestens 4% des Gesamtgewichts des Anhängers betragen muss.

Was ist der D-Wert?

Der D-Wert eines Fahrzeugs wird aus der zulässigen Gesamtmasse des Anhängers und deines Fahrzeugs berechnet. Um also herauszufinden, wie viel du an deine Kupplung anhängen darfst, brauchst du den D-Wert. Je höher der D-Wert ist, desto mehr Gewicht kannst du an deine Anhängerkupplung hängen.

Die erste Voraussetzung zur Nachrüstung einer Anhängerkupplung ist ein tragfähiger Rahmen. Alternativ kann eine Rahmenverlängerung angebracht werden, damit deine neue Anhängerkupplung an deinem Fiat Transporter oder Wohnmobil montiert werden kann.

Diese Arten von Anhängerkupplungen gibt es

Abgesehen davon, dass die Anhängerkupplung für dein Fahrzeug passend sein muss, gibt es noch verschiedene Arten von Anhängerkupplungen. Wir bei Karabag verbauen dir standardmäßig starre Anhängerkupplungen, auf Wunsch aber auch abnehmbare.

Die starre Anhängerkupplung wird, wie der Name schon vermuten lässt, fest an deinem Fiat Wohnmobil oder Transporter verbaut. Diese Variante eignet sich dementsprechend besonders für Vielnutzer der Anhängerkupplung. Auch der Name der abnehmbaren Anhängerkupplung verrät schon, was es mit ihr auf sich hat. Hier wird der Kugelkopf vor jeder Nutzung manuell eingesetzt. Der Vorteil dabei ist, dass die Anhängerkupplung nicht immer an deinem Fahrzeug hängt und keinen unnötigen Platz wegnimmt.

Zum Seitenanfang