kupplungsservice

Für Wohnmobile und Transporter

Der Karabag Kupplungsservice für Fiat Wohnmobile und Transporter

Da die Kupplung bei einem Schaltgetriebe in ständigem Gebrauch ist, nutzt sie sich nach und nach ab und muss auch mal ausgetauscht werden. Gründe für einen schnellen Verschleiß der Kupplung sind unter anderem eine ruppige Fahrweise und unsauberes Schalten. Allerdings arbeitet keine Kupplung komplett verschleißfrei, weshalb du sie regelmäßig prüfen lassen solltest. Du hast Probleme mit deiner Kupplung? Unsere Experten nehmen gerne eine fachgerechte Reparatur an deinem Fiat Wohnmobil oder Transporter vor.

Termin für den Kupplungsservice jetzt online anfragen

Frage jetzt hier deinen Wunschtermin für den Kupplungsservice an deinem Fiat Transporter oder Wohnmobil in einer unserer KARABAG-Werkstätten in Hamburg an. Wähle dazu einfach den für dich nächstgelegenen KARABAG-Standort und den Wunschtermin aus und gib deine Kontaktdaten an. Wir rufen dich dann schnellstmöglich zurück, um den Termin zu bestätigen.

Möchtest du einen kurzfristigen Termin, ruf uns bitte direkt an: 040 548878 284

Datenschutz *

Woran erkenne ich eine defekte Kupplung?

Einen Defekt an der Kupplung erkennt man häufig an störenden Geräuschen und einem veränderten Fahrgefühl. So kann es passieren, dass die Kupplung nicht mehr richtig greift und die Kupplung sozusagen rutscht. Aber auch wenn der Wechsel der Gänge sehr ruppig ist, Geräusche macht oder das Anfahren ruckelig ist, liegt vermutlich ein Schaden an der Kupplung vor. Damit dein Fiat Wohnmobil oder Transporter weiterhin sicher fahrbar ist, solltest du dich bei diesen Anzeichen so schnell es geht in unsere Werkstatt begeben. Damit verhinderst du auch schwerwiegende Schäden, zum Beispiel am Getriebe oder am Motor.

So schonst du deine Kupplung

Das A und O, damit deine Kupplung nicht so schnell verschleißt ist ein pfleglicher Umgang mit ihr. Indem du möglichst schonend fährst und die Kupplung regelmäßig kontrollieren lässt, kannst du den Verschleiß verlangsamen. Um den Verschleiß zu verlangsamen solltest du die Kupplung immer ganz durchtreten und die Gänge sauber schalten. Auch ist es hilfreich, wenn du den Gang im Stehen immer rausnimmst, also in den Leerlauf gehst, und den Fuß vom Kupplungspedal nimmst.

Zum Seitenanfang