Der Fiat Fiorino
Klein, aber Oho!

Fiat Fiorino Kastenwagen

Der Fiorino Kastenwagen ist das reinste Kraftpaket. Er mag zwar das kleinste Mitglied der Fiat Transporter-Familie sein, dennoch bietet er ein gewaltiges Ladevolumen von bis zu 2,8 m³ und eine Nutzlast von enormen 535 Kilogramm. Der Fiat Fiorino ist allen Straßenverhältnissen gewachsen und eignet sich besonders ideal für den Einsatz in der City – mit ihm findest du garantiert immer einen Parkplatz. Und wenn du mal etwas vergessen haben solltest und umkehren musst, kein Problem: Mit einem sensationell kleinen Wendekreis von unter 10 Metern macht das sogar Spaß.

Fiat Fiorino

Der Fiat Fiorino auf einen Blick

  • Ladevolumen: 2,5 und 2,8 m³ (mit eingeklapptem Beifahrersitz)
  • Nutzlast: Bis zu 535 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: Bis zu 1.750 kg
  • Motorleistung: 70 – 95 PS
  • Verbrauch: 5,0 l/100 km bei 1.3 Multijet 80 PS und Ecojet-Paket (kombiniert)
  • Außenmaße: 1.716 mm x 3.957 mm x 1.721 mm (L x B x H)
  • Optimale Einsatzgebiete: Service, Handwerk, Handel, Spedition, Maler 

Fiorino-Innenraum: Einzigartig und modern

Außen hui und innen auch: Der Fiat Fiorino besticht nicht nur durch sein einzigartiges Außendesign, sondern überzeugt auch auf einen Blick mit seinem modernen und komfortablen Innenraum. Hier steht dir ein neues Multifunktionslenkrad zur Verfügung, das auf Wunsch auch als Lederlenkrad in Kombination mit einem lederbezogenem Schaltknauf erhältlich ist. Für ein ermüdungsfreies Fahren sorgen unter anderem die komfortablen und ergonomischen Sitze, die wie auch das Lenkrad individuell in der Höhe einstellbar sind. Eine optimale Sitzposition ist somit immer gewährleistet. Ein neues, noch funktionelleres, Handschuhfach optimiert die Ablagemöglichkeiten in der Armaturentafel. Dein Laptop und verschiedene Arbeitsunterlagen finden hier immer ihren Platz. Zusätzliche Ablageflächen schafft bei Bedarf ein umklappbarer Beifahrersitz. Und falls du noch mehr Platz benötigst, dann versenke den umgeklappten Beifahrersitz einfach im Boden und schaffe dir so eine erweiterte Ladefläche.

Darüber hinaus erhältst du auf Wunsch das Infotainment-System des Fiat Fiorino. Erfreue dich am 5 Zoll großen Touchscreen (12,7 Zentimeter), optional mit integriertem Navigationssystem. Neben drahtlosen Bluetooth-Verbindungen ist das Radio auch mit MP3-Unterstützung, USB- und AUX-Eingang ausgestattet. Überzeuge dich jetzt selbst vom einzigartigen Interieur des Fiat Fiorino, das den Innenraum zum mobilen Arbeitsplatz verwandelt.  

Ergonomisch gestalteter Innenraum

  • Armaturenbrett mit permanenter Hintergrundbeleuchtung
  • Lenkrad mit integrierten Bedientasten (optional auch in Lederausführung)
  • Umklappbarer Beifahrersitz, der als Tisch nutzbar ist
  • Ein noch funktionaleres Handschuhfach für weitere Ablagemöglichkeiten
  • 9-strebiger Gitterrohrrahmen zum Schutz des Fahrers gegen Verrutschen der Ladung
  • Sitze und Lenkrad in der Höhe verstellbar (optional mit Lordosenstütze)
  • Schalthebel am Armaturenbrett
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer (optional)                                 

Infotainment-System der Extraklasse*

  • Bluetooth-Navigationsradio mit 5-Zoll-Touchscreen (12,7 Zentimeter)
  • Navigation über das Farbdisplay
  • Telefonate über Freisprecheinrichtung
  • MP3-, USB- und AUX-Anschlüsse

* optional 

Extra-Ablage gefällig? Dann entscheide dich einfach für einen umklappbaren Beifahrersitz, so schaffst du bei Bedarf eine praktische zusätzliche Ablagefläche. Du benötigst noch mehr Platz? Dann versenke den umgeklappten Beifahrersitz einfach im Boden und schaffe dir so einen erweiterten Laderaumboden. Ein neues noch funktionelleres Handschuhfach optimiert die Ablagemöglichkeiten in der Armaturentafel. Dein Laptop und verschiedene Arbeitsunterlagen finden hier immer ihren Platz.

Das Äußere – modern und dynamisch

  • Stoßdämpfer und Frontgrill in hochglänzender Chrom-Optik
  • 15“-Leichtmetallfelgen mit Diamant-Finish
  • 10 verschiedene Karosseriefarben
  • Zwei Karosserievarianten (Cargo und Kombi)
  • Höher gesetzte Scheinwerfer für optimale Sichtbarkeit und Sicherheit
  • Doppelhecktür mit 180 Grad öffnenden Flügeln                         

Fiat Fiorino: Kastenwagen mit Flügeln

Zwar kann der Fiat Fiorino Kastenwagen trotz Flügeltüren auch nach seinem Facelift 2016 noch nicht fliegen, aber mit bis zu 162 km/h über die Autobahn zu flitzen, fühlt sich fast so an. Auch das Be- und Entladen des perfekt durchdachten Kleintransporters gelingt in Windeseile – dank Hecktüren mit extragroßem Öffnungswinkel von 180 Grad und 527 cm Beladehöhe. 

Immer sicher unterwegs

Sicherheit ist ein verdammt gutes Gefühl. Und so sicher wie im Fiat Fiorino hast du dich garantiert in noch keinem anderen kompakten Kastenwagen gefühlt. Diese Sicherheitsfeatures sind serienmäßig mit an Bord:

  • Dreipunktsicherheitsgurte mit Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer
  • Bis zu 4 Airbags (für den Fahrer, optional für Fahrgäste sowie an den Seiten)
  • Scheibenbremsen vorn, Trommelbremsen hinten
  • Berganfahrhilfe (Hill Holder)
  • Elektronische Fahrstabilitätskontrolle (ESC)
  • Elektronischer Bremskraftverteiler (EBD)
  • Antischlupf-Regelung (ASR)
  • Hydraulischer Bremsassistent (HBA)
  • Parksensoren  

Jetzt wird es abenteuerlich: Die Adventure Edition

Du bist gelegentlich auch abseits befestigter Straßen unterwegs oder brauchst einen verlässlichen Partner bei winterlichen Straßenbedingungen? Dann ist die Adventure-Variante des Fiat Fiorino ab sofort dein neuer Wegbegleiter. Er punktet durch griffige M+S-Reifen, ein höher gelegtes Fahrwerk, spezifische Schutzleisten an den Fahrzeugflanken sowie den Unterfahrschutz unter dem vorderen Stoßfänger. Ein Highlight ist das innovative elektronische Traktionskontrollsystem Traction+, das bei rutschiger Fahrbahn das Durchdrehen der Räder verhindert. 

Die Motoren des Fiat Fiorino

Alle Motoren des Fiat Fiorino erfüllen die Emissionsnorm Euro 6d-Temp. Die Bandbreite umfasst zwei Turbodiesel mit 1,3 Liter Hubraum und einer Multijet-Direkteinspritzung mit den Leistungs-Varianten 80 PS und 95 PS. Eine weitere Alternative bildet das bivalente Triebwerk Natural Power, das wahlweise mit Benzin oder Erdgas (CNG) arbeitet. Der Erdgas-Motor sorgt dafür, dass Kraftstoffverbrauch und Betriebskosten des Fiat Fiorino sinken und dein Gewinn steigt.

Dank eines Ecojet-Paket und Start-Stopp-Systems sowie einer variablen Steuerung der Lichtmaschine und Ölpumpe können der Kraftstoff- und Emissionsverbrauch erheblich gesenkt werden. Kombiniert mit dem Schaltgetriebe, verbrauchen die Turbodiesel mit dem Ecojet-Paket durchschnittlich nur 5,0 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer und im gleichen Zug sinken die CO2-Emissionen auf 133 Gramm pro Kilometer.

Für die Modelle mit Dieselaggregat ist ein Tempomat (Cruise Control) erhältlich. Die Geschwindigkeitsregelanlage ermöglicht ein besonders kontrolliertes Fahren und dient zur Kraftstoffeinsparung.  

Stärker, sparsamer und umweltfreundlicher

Die Fiat Fiorino-Motoren im Überblick

Damit du dir einen Überblick über die Bandbreite der verschiedenen Motoren verschaffen kannst, haben wir diese hier für dich aufgelistet:

  • 1.3 Diesel Multijet2 mit Ecojet Paket: 59 kW (80 PS)
  • 1.3 Diesel Multijet2 mit Ecojet Paket: 70 kW (95 PS) 
  • 1.4 Natural Power (CNG): 51/57 kW (70/77 PS)

Alles über die Fiorino-Motoren erfahren

Abbildungen können Sonderausstattungen zeigen.

So funktioniert der Transporterkauf bei Karabag

Der Transporterkauf bei Karabag ist ganz einfach und du musst dazu nicht einmal unbedingt in unsere Filiale kommen, denn wir liefern deinen neuen Transporter sogar aus.

So geht's:

  • Schritt 1: Nachdem du mit uns über das Kontaktformular oder per Telefon Kontakt aufgenommen hast, berät dich unser qualifiziertes Verkaufspersonal telefonisch bei der Transporter-Konfiguration sowie bei der Auswahl der Finanzierungsart. So können wir dir ein Angebot ganz nach deinen Wünschen erstellen.
  • Schritt 2: Den Kauf- oder Leasingvertrag senden wir dir per Post oder per Mail zu. Du kannst den Vertrag in Ruhe durchsehen und anschließend unterschrieben an uns zurücksenden.
  • Schritt 3: Wir erledigen auch den Behördenaufwand für dich: Dazu gehören die Zulassung, die Kennzeichen und die Montage der Kennzeichen.
  • Schritt 4: Dein neuer Transporter steht dann pünktlich zur Abholung in einer unserer Karabag Filialen in Hamburg für dich bereit. Solltest du ihn nicht persönlich abholen können, dann bringen wir ihn auch bundesweit an jeden gewünschten Ort!
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies

Dies tun wir, um unsere Webseite besser gestalten und weiterentwickeln zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Mehr Infos OK