Fiat E-Ducato
Elektrisch. Emissionsfrei. Ehrlich.
Vom Elektrotransporter-Pionier.

Fiat Ducato Electric – der E-Ducato bei KARABAG

Mit dem Fiat E-Ducato ist der erste Elektro-Transporter in diesem Sommer bei KARABAG erhältlich. Als einer der ersten Händler überhaupt bringen wir die Zukunft der Transporter auf den Markt. Der Fiat Ducato Electric verbindet alle Vorteile eines der besten Kastenwagen seiner Klasse mit dem umweltfreundlichem Elektroantrieb. Komm mit auf eine Reise, die gar nicht abenteuerlich ist und erfahre, wie der elektrische Ducato auch in deinem Arbeitsalltag volle Power leisten kann.

Darauf haben wir schon sehnsüchtig gewartet: Einen Transporter für die Innenstadt, der wirklich emissionsfrei fährt, trotzdem ein sagenhaftes Ladevolumen mitbringt und vor allem: endlich bezahlbar ist. Denn genau das ist der neue Fiat E-Ducato: der clevere Stromer für die Stadt!

Fiat E-Ducato im Überblick

  • Reichweite zwischen 220 und 360 km* (NEFZ)
  • bis zu 90 kw/122 PS Leistung
  • Akku mit 47 oder 79 kWh
  • Aufladen mit 6,6 kW, 11 kW und Schnellladung mit 50 kW
  • bis zu 17 m³ Ladevolumen
  • bis zu 1.910 kg Nutzlast

Alle Ducato als Elektro-Varianten verfügbar

Der Ducato Electric ist wie seine mit Diesel-betriebenen Brüder in den gleichen Varianten erhältlich:

  • als Kastenwagen mit bis zu 17 m³ Ladevolumen
  • als Personentransporter mit bis zu 9 Sitzplätzen
  • als Pritsche oder Ducato mit Kofferaufbau

Bald sind alle Varianten mit dem neuen Elektro-Antrieb verfügbar. 100% Ducato – 100% elektrisch!

Der Beste seiner Klasse

Wieder einmal zeigt es Fiat Professional der Konkurrenz: Im Vergleich zu anderen Transportern mit Elektro-Antrieb kann der Ducato Electric mit Bestwerten in der Reichweite, Nutzlast, Länge und Ladevolumen auftrumpfen. Das macht ihm so schnell keiner nach.

Geringerer Verbrauch und niedrigere Kosten gehen nicht: Der Ducato mit Elektro-Antrieb bietet Gesamtbetriebskosten (TCO), die für dich als Kunden extrem vorteilhaft sind. Denn neben dem günstigen Einstiegspreis erhältst du für den E-Ducato staatliche Fördermittel und die Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer über 10 Jahre wurde gerade erst bis 2030 verlängert.

Aber auch in den Betriebskosten spart der E-Ducato kräftig ein: Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 km/h optimiert den Energieverbrauch bei bis zu 90 kW (122PS) Leistung und einem maximalen Drehmoment von 280 Nm. Damit erreichst du eine Reichweite von bis zu 360 Kilometern (NEFZ) und kannst dank bis zu 1.910 kg Nutzlast auch noch ordentlich Waren transportieren – absoluter Spitzenwert in seiner Klasse.

Vorteile des Ducato Electric Transporters

Der Fiat Ducato Electric ist der erste voll-elektrische Transporter von Fiat Professional. Neben dem offensichtlichen Vorteil, dass er im Vergleich zu Transportern mit Verbrennungsmotor kein CO₂ ausstößt, gibt es noch viele weitere Vorteile, die für den Elektro-Antrieb sprechen: 

  • Der Elektromotor hat weniger Komponenten als ein Verbrennungsmotor. D.h. es treten weniger mechanische Probleme auf, denn: "Was nicht da ist, kann auch nicht kaputt gehen."
  • Natürlich hat der E-Ducato viel bessere Verbrauchskosten, da z.B. der Motor nicht erst warm werden muss, bevor er optimal läuft und ständiges Stop-and-Go im Stadtverkehr macht dem Elektromotor auch nichts aus.
  • Nicht zu vergessen: die schnellere Beschleunigung! Das Prinzip des Elektromotors sorgt dafür, dass sofort das volle Drehmoment anliegt und den Elektro-Kastenwagen nach vorne treibt. Ein unschlagbarer Vorteil im Stadtverkehr: von 0 auf 50 km/h beschleunigst du mit dem Ducato Electric in unter 5 Sekunden!
  • Durch weniger Teile und weniger Flüssigkeiten im Motor ist weniger Wartungsaufwand als bei einem Verbrennungsmotor notwendig. Das bedeutet gleichzeitig auch, dass der Ducato Electric weniger Zeit in der Werkstatt für Service und Wartung verbringen muss.
  • Viel Stop & Go und auch der individuelle Fahrstil haben weniger Einfluss auf den Teile-Verschleiß im Motor als bei einem Diesel-Transporter.
  • Der günstige Einstiegspreis für einen Elektrotransporter und geringere Verbrauchskosten sorgen für niedrige Gesamtbetriebskosten – so amortisiert sich der Fiat Ducato Electric schon in kurzer Zeit in deinem Betrieb.
  • Da die Akku-Packs unterhalb des Ladebodens verbaut sind, verfügt der Ducato Electric einen niedrigeren Schwerpunkt und somit ein besseres Handling.

Die App zum E-Ducato

Mit Uconnect™ LIVE* behältst du den Zustand deines Fiat E-Ducato immer im Blick: Ob Kilometer- oder Batteriestand oder wie weit das Fahrzeug noch fahren kann. Du bist immer auf dem aktuellsten Stand deines E-Ducato.

Und das Beste: Du kannst den Ladeprozess einfach per App starten und behältst die Ladezeit im Blick.

*App noch nicht veröffentlicht. Kompatibilität vorausgesetzt. Eine Liste der kompatiblen Geräte findest du auf der Uconnect-Website.

Mopar® Connect für deinen Fiat E-Ducato

Mit der Mopar® Connect App hast du deinen E-Ducato immer im Blick und immer unter Kontrolle.

  • My:eCharge: Mit dieser Funktion findest du Ladestationen, kannst damit für den Strom bezahlen und den Ladevorgang beobachten.
  • My:Remote: Sieh nach, ob du alle Türen verriegelt hast oder entriegel sie einfach wieder über die App. Du weißt nicht mehr, wo du deinen E-Ducato geparkt hast? Zum Glück kann dir My:Remote immer den Standort deines Transporters nennen.
  • My:Car: Hier findest du alle technischen Daten zu deinem Elektrotransporter. Von Batteriezustand bis zum Reifendruck findest du alles bequem auf deinem Smartphone.
  • My:Journey: Das Fahrtenbuch der nächsten Generation. Du kannst alle Fahrten in der App anzeigen lassen und dabei Daten, Karte und persönliche Notizen hinzufügen.
  • My:Assistant: Direkter Zugriff auf die Mopar-Kundenbetreuung, im Falle eines Unfalls, mechanischen Defekts oder Diebstahls.
  • My Fleet Manager: Du hast gleich mehrere Fiat E-Ducato in deinem Fuhrpark? Mit My Fleet Manager kannst du jederzeit die Aktivitäten, den Servicestatus und die Wartungs-Intervalle für jedes Fahrzeug aufrufen.

Elektromobilität im Transporter – funktioniert das?

Kurz gesagt: Ja, es funktioniert! Denn der Elektroantrieb im Transporter bringt hauptsächlich Vorteile. Er ist umweltfreundlicher, leiser, wird vom Gesetzgeber bevorzugt und spart dir in den Betriebskosten eine Menge Geld.

Und auch die Reichweiten-Thematik ist geklärt: Mit der maximalen Reichweite von 360 Kilometern kommst du locker durch eine Tour durch die Stadt, egal ob als Handwerker oder Kurierfahrer. Der Elektromotor und der Akku verzeihen sogar ständiges Motor-an-Motor-aus viel mehr als ein Verbrenner. 

Wenn du deinen E-Ducato für 100 km weitere Reichweite aufladen möchtest, dauert das mit einem Wechselstrom-Lader etwa 1 Stunde, mit dem Schnelllader nicht mal 30 Minuten. Da ist in der Mittagspause auch noch Zeit für's Essen! Nach Feierabend stellst du deinen Elektro-Transporter einfach an der Ladesäule ab und kannst in der nächsten Schicht wieder mit vollen Batterien durchstarten.

Tatsächlich musst du dir auch um die Beladung keine Sorgen machen: Denn der Fiat Ducato Electric ist in allen Varianten und Größen erhältlich, in denen der Ducato auch mit Diesel-Motor erhältlich ist. Das bedeutet: Den E-Ducato bekommst du mit bis zu 17 m³-Ladevolumen und bis zu 1,9 Tonnen Nutzlast. Da geht einiges rein und brauchst du mehr Luft nach oben, gibt es auch die Ducato Pritsche mit Elektroantrieb.

Schnellladung: 100 km Reichweite
in unter 30 Minuten nachladen!

Für wen ist der E-Ducato wirklich interessant?

Ein Elektro-betriebener Transporter ist das perfekte Fahrzeug für alle, die in der Stadt Waren oder Werkzeug transportieren müssen. Er garantiert den einfachen Zugang zu verkehrsberuhigten Zonen, reservierte Parkplätze und teilweise sogar kostenloses Parken an der Straße, mautfreies Fahren und die Befreiung von der Kfz-Steuer. Du kannst somit überall arbeiten, ohne Einschränkungen durch Stadtzentren fahren und kommst ohne Probleme dort an, wo du hin musst.

Du sparst schon bei der Anschaffung des E-Ducato bares Geld: Tauschst du deine jetzigen Nutzfahrzeuge gegen einen E-Ducato ein, profitierst du zusätzlich zu den staatlichen Fördermitteln oft auch noch von regionalen Steuervorteilen!

Technische Daten des Fiat E-Ducato

Max. Leistung

90 kW/ 122 PS bei 280 Nm

Höchstgeschwindigkeit

100 km/h

Verbrauch

tba.

Akku-Speicherkapazität

47 kWh und 79 kWh

Maximale Reichweite

220 bzw. 360 KM (NEFZ)

Ladeleistung

6,6 kW, 11 kW und Schnellladung mit 50 kW

Ladestecker

CCS, Mode 3-Kabel

Max. Nutzlast

1.910 kg

Innenraum des Fiat E-Ducato

Zum Seitenanfang