Strandnähe garantiert: Wohnmobil-Urlaub in Kroatien

Natur pur! Kroatien ist für viele Wohnmobil-Fahrer ein beliebtes Urlaubsziel und überzeugt nicht zuletzt wegen seiner schönen Küsten und zahlreichen Inseln und Buchten. Die romantischen Strände und das milde Klima sind ideal, wenn Sie die Abende im Freien verbringen möchten, nachdem Sie tagsüber die vielen kleinen Städte entdeckt haben.

Erholung in der freien Natur!

Kroatien ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, denn in kaum einem anderen Land ist es möglich, die freie Natur so facettenreich zu erleben wie hier. Die vielen schönen Strände an der Adria laden zum Verweilen ein, während die Naturparks Spaß für die gesamte Familie bieten. Wir haben für Sie die fünf schönsten Campingplätze des Mittelmeerstaates unter die Lupe genommen.

Die fünf schönsten Campingplätze in Kroatien

Inmitten der wunderschönen Landschaften, zwischen Flüssen und Stränden am bezaubernden adriatischen Mittelmeer liegen die schönsten Campingplätze Kroatiens. Ruhige Buchten und das türkisfarbene Wasser machen die Strände vor allem für Sonnenhungrige zu einem perfekten Urlaubsort. 

Camping Resort Lanterna

Das Camping Resort Lanterna ist ein besonders grüner Campingplatz und liegt auf der Halbinsel Lanterna an der Westküste Istriens zwischen der Küstenstadt Novigrad und dem berühmten Fremdenverkehrsort Poreč. Dieser Campingplatz zeichnet sich besonders durch seine moderne und familienfreundliche Atmosphäre aus und bietet viele Freizeitaktivitäten an. Das Meer ist in unmittelbarer Nähe. Hier können Sie baden, segeln und surfen. Auf dem Platz gibt es zudem einen Pool mit Wasserrutsche und ein Thermalbad zur Entspannung ist nur 30km entfernt.

Adresse: Camping Resort Lanterna, Lanterna 1, 52465 Poreč/Tar, Kroatien

Camping Resort Krk

Das Camping Resort Krk ist besonders umweltfreundlich und für die ganze Familie geeignet. Es liegt direkt an der Adriaküste, in der Nähe der Stadt Krk. Direkt in der mediterranen Natur gelegen und mit dem Blick auf das Meer und die Insel Cres, besticht das Camping Resort Krk durch seine zahlreichen Serviceangebote. Während sich Ihre Kinder auf der Wasserrutsche am Pool amüsieren, können Sie sich am Kiesstrand oder am Infinity Pool mit Meerblick entspannen. Der perfekte Wellness-Tag wird durch eine wohltuende Massage und eine Schönheitsbehandlung im SPA-Zentrum des Campingplatzes abgerundet. Ein Saunabesuch sorgt für absolute Entspannung. Auch für das Wohl Ihres vierbeinigen Freundes ist gesorgt. Das Camping Resort Krk bietet Bademöglichkeiten und Spielwiesen für Hunde an.

Adresse: Camping Resort Krk, Narodnog preporoda 80, 51500 Krk, Kroatien

Camping Village Stupice

Der Campingplatz Village Stupice liegt direkt am Kap Kamenjak an der Südspitze Istriens und ist aufgrund der wechselnden Winde perfekt für Wind- und Kitesurfer geeignet. Es gibt zwei verschiedene Stellplätze. Für alle, die gerne dem offenen Meer lauschen, gibt es einen Stellplatz am Meer. Für alle anderen gibt es schattige Stellplätze im verdeckten Pinienwald. Die vielen Kiesbuchten vor dem Campingplatz bilden einen zwei Kilometer langen Strand und sind perfekt für ausgedehnte Spaziergänge geeignet. Von hier aus hat man zudem einen schönen Blick auf die vorgelagerten kleinen Inseln.

Adresse: Camping Village Stupice, Selo 250, HR-52203 Premantura Medulin, Kroatien

Camping Bi-Village

Der Campingplatz Bi-Village liegt im Badeort Fažana, nur wenige Kilometer von Pula entfernt und verfügt über einen wunderschönen Blick auf das Meer. Neben dem Strand und einer Poollandschaft gibt es hier auch viele Sportplätze. Der Campingplatz Bi-Village verfügt über eine eigene Windsurfschule. Hier können Kinder und Erwachsene das Surfen lernen.

Adresse: Camping Bi Village, Dragonja 115, 52212 Fažana, Kroatien

Camping Park Mareda

Der Campingplatz Mareda wirkt sehr ruhig und idyllisch. Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen. Der Campingplatz liegt direkt am Strand und bietet viele Aktivitäten, wie Segeln oder Surfen. Für Sportbegeisterte gibt es eine Bandbreite an Angeboten wie Volleyball, Tischtennis oder Minigolf. Ein Pool und ein nahegelegenes Thermalbad runden das Programm ab.

Adresse: Aminess Park Mareda, Mareda bb, 52466 Novigrad, Kroatien 

Gut zu wissen: Das Parken ist in Kroatien nur auf ausgewiesenen Flächen, innerhalb eines Campingplatzes oder auf Parkplätzen für Camper erlaubt. Das sogenannte „wilde Campen“ steht unter Strafe.

Ausflugsziele in Kroatien

Neben jeder Menge Sonne und glasklarem Wasser ist Kroatien vor allem für seine wunderschönen Strände bekannt. Einer der bekanntesten Strände Kroatiens ist Zlatni Rat auf der Insel Brač, während der Kiesstrand Punta Rata in Brela zu den schönsten Stränden der Welt zählt. 

Die Kornati Inseln

Die Kornati Inseln sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das einzigartige Naturschauspiel aus einsamen Buchten, steilen Felswänden und der vielfältigen Unterwasserwelt zieht vor allem Taucher und Nautiker an. Ob mit dem Segelboot auf dem Meer zwischen den einzelnen Inseln oder weit unten in der Unterwasserwelt der Tauchzonen, die Kornati Inseln haben für jeden etwas zu bieten. Kleine Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

Die Altstädte Kroatiens und ihre Sehenswürdigkeiten

Kroatien hat zudem eine Vielzahl von wunderschönen Altstädten anzubieten. Vom Touristenmagnet Rovinj bis hin zur Museumsstadt Trogir – eine Entdeckungsreise in eine dieser Traumstädte ist ein Muss! Die Stadtmauern von Dubrovnik sind zudem sehenswert und bieten eine wunderschöne Aussicht, die Ihnen sicher unvergesslich ist. Das antike Amphitheater in Pula befindet in der Nähe des Zentrums und kann sowohl von außen, als auch von innen besichtigt werden. Eine Ausstellung mit antiken Exponaten, Führungen und Konzerte im Sommer runden den Besuch ab.

Die Meeresorgel in Zadar

Ein absolutes Highlight ist der Besuch der Meeresorgel in Zadar. Diese Orgel ist keine Orgel, wie man sie aus Kirchen kennt. Das experimentelle Musikinstrument wird durch die Wellenbewegung des Meeres betrieben. Dabei werden Töne unter den großen Steinplatten der Uferpromenade durch die Wasserbewegungen des Meeres erzeugt. Fährt beispielsweise ein Schiff vorbei, wird die Orgel lauter, bei ruhigem Seegang ist sie leiser zu hören. Ein Klangerlebnis, das Sie unbedingt mal erlebt haben sollten.

Der Nationalpark Plitvicer Seen

Doch Kroatien hat noch mehr zu bieten. Der Nationalpark Plitvicer Seen beeindruckt durch große Seen und hohe Wasserfälle. Der älteste Nationalpark Südosteuropas ist auch der größte Nationalpark Kroatiens und umfasst das Quellgebiet des Flusses Korana inmitten eines Waldgebietes. Besonders die vielen kleinen und großen Wasserfälle, die die 16 kleinen Seen des Nationalparks verbinden, sind sehenswert. Hier finden Sie auch den größten Wasserfall Kroatiens, den Veliki slap. Das Wasser stürzt hier 78 Meter in die Tiefe.

Wohnmobil-Check vor der Abreise

Nicht vergessen: Lassen Sie Ihr Wohnmobil vor der Abfahrt gründlich checken! Besuchen Sie uns vor Ihrer Reise in einer unserer Werkstätten und lassen Sie Ihr FIAT Wohnmobil von unserem qualifizierten Serviceteam gründlich prüfen. Bei unserem Wohnmobil-Check werden unter anderem alle Füllstände Ihres Wohnmobils, die Beleuchtungsanlage sowie der Ladezustand der Starter- und der Wohnraumbatterie kontrolliert. So kommen Sie sicher an ihr Urlaubsziel!

Wohnmobil-Check

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies

Dies tun wir, um unsere Webseite besser gestalten und weiterentwickeln zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Mehr Infos OK